< Netzwerk-Übersicht
Netzwerk

DamenLogistikClub

Der DamenLogistikClub ist ein Ort der Vernetzung und eine Initiative zur Verbesserung der Rahmenbedingungen in der Transport- und Logistikbranche

Der DamenLogistikClub (DLC) wurde im Herbst 2014 von Dipl.Betriebswirtin Romana Steko-Papousek gegründet. Über 100 österreichische Entscheidungsträgerinnen aus der Transport- und Logistikbranche, sowie Logistikerinnen und Logistikleiterinnen aus Industrie und Handel und zuständige Leiterinnen aus bmvit (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie), Wirtschaftskammer und Logistik-Vereinen, zählen zu den Mitgliedern. Ziel des DamenLogistikClubs ist es, das Netzwerk der Frauen zu stärken und die Rahmenbedingungen in der Transport- und Logistikbranche sowie die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Verkehrsträgern zu verbessern. Außerdem konzentriert sich der DLC auf die Förderung junger und erfahrener Logistikerinnen.

Sheconomista-Community

Welche Community wünschen Sie sich?

Schon bald können Sie sich hier zu unserer COMMUNITY anmelden und SHECONOMISTA werden. Mit der folgenden Frage möchten wir den Ball aber zuerst an Sie spielen: Wie stellen Sie sich eine gute ONLINE-COMMUNITY vor? Welche Wünsche haben Sie? Schreiben Sie uns und nehmen Sie Einfluss auf jene Dinge, die hier gerade entstehen!

Weitere Netzwerke

Wien

WU Female Leaders

Von Frauen für Frauen: Fünf Absolventinnen des Global Executive MBA haben das »WU EA Female Leaders ...

Steiermark

Female Founders South

Female Founders South ist eine private Initiative von Martina Hölzl, Julia Plakolm und Stefanie ...

Wien

Verein Wirtschaft für Integration

Mit dem Ziel einen neuen, potenzialorientierten Zugang zum Thema Integration in Österreich zu ...

Mehr erfahren