< Netzwerk-Übersicht
Netzwerk

w-fForte

Bei w-fFORTE konzentriert man sich auf mehr Chancengleichheit in der Forschung und Karriereentwicklung. Das Programm des BMDW stärkt insbesondere Forscherinnen und FTI-Unternehmerinnen

Das Netzwerk Wirtschaftsimpulse von Frauen in Forschung und Technologie, kurz w-fForte, macht Spitzenforscherinnen und Managerinnen sichtbar. Bei w-fFORTE konzentriert man sich auf mehr Chancengleichheit in der Forschung und Karriereentwicklung. Das Programm des BMDW (Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort) stärkt insbesondere Forscherinnen und FTI-Unternehmerinnen – beispielsweise durch kostenlose Trainings und Veranstaltungen für Karrieren in der anwendungsorientierten beziehungsweise kooperativen Forschung. Für das Arbeiten in gemischten Teams (Disziplinen, Organisationshintergründen, Erfahrungen, unterschiedliche AkteurInnen) bietet w-fFORTE Forscherinnen und Forschern Impulsworkshops, die auf Erkenntnissen des erfolgreichen w-fFORTE-Förderprogramms „Laura Bassi Centres of Expertise" (2009-2018) basieren.

Sheconomista-Community

Welche Community wünschen Sie sich?

Schon bald können Sie sich hier zu unserer COMMUNITY anmelden und SHECONOMISTA werden. Mit der folgenden Frage möchten wir den Ball aber zuerst an Sie spielen: Wie stellen Sie sich eine gute ONLINE-COMMUNITY vor? Welche Wünsche haben Sie? Schreiben Sie uns und nehmen Sie Einfluss auf jene Dinge, die hier gerade entstehen!

Weitere Netzwerke

Österreichweit

Work Smart Austria

Mit dem Netzwerk-Boost und Can-Do Spirit der Community entwickeln Unternehmen im gegenseitigen ...

Deutschland

VdU – Verband deutscher Unternehmerinnen

Die Vertretung der unternehmerischen Interessen von Frauen in der Politik ist bereits seit 65 Jahren ...

Wien

Frau im ÖGV

Frau im ÖGV möchte dem persönlichen und fachlichen Austausch bei Erfolgen und Herausforderungen ...

Mehr erfahren