< Netzwerk-Übersicht
Netzwerk

Österreichischer Frauenring

Mit mehr als 40 Mitgliedsorganisationen vertritt der ÖFR in Summe indirekt eine Million Frauen. Die zentralen Anliegen sind die Wahrung der Rechte aller Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter.

Der Frauenring ist eine Dachorganisation österreichischer Frauenvereine, -einrichtungen und Initiativen für Gleichstellung. Der Zweck des Vereines ist die Verwirklichung von Frauenrechten, die Förderung von Gleichstellungspolitik und Geschlechtergerechtigkeit in der Gesellschaft, die Vernetzung von institutionellen und autonomen Fraueneinrichtungen, Fraueninitiativen, Frauengruppen und Interessensvertretungen für Frauen. Der Frauenring ist unabhängig, überparteilich und überkonfessionell. Die Tätigkeit des Frauenrings ist nicht auf Gewinn ausgerichtet.

Sheconomista-Community

Welche Community wünschen Sie sich?

Ab September können Sie sich hier zu unserer COMMUNITY anmelden und SHECONOMISTA werden. Mit der folgenden Frage möchten wir den Ball aber zuerst an Sie spielen: Wie stellen Sie sich eine gute ONLINE-COMMUNITY vor? Welche Wünsche haben Sie? Schreiben Sie uns und nehmen Sie Einfluss auf jene Dinge, die hier gerade entstehen!

Weitere Netzwerke

Wien

Queer Business Women

QBW ist ein ein unabhängiger Verein lesbischer Frauen, der lesbische Lebensformen in der Arbeitswelt ...

Wien

NPO – FrauenNetzwerk

Das NPO FrauenNetzwerk ist eine Plattform für Frauen, die in Non-Profit-Organisationen (NPO/NRO/NGO) ...

Wien

Sorority: Das Netzwerk für Frauen*

Die Sorority versteht sich als unabhängiges, solidarisches Netzwerk, zugänglich für jede* unabhängig ...

Mehr erfahren