Award

Der Award für Persönlichkeiten und Unternehmen, die Frauen fördern

UPDATE zum Minerva Award:

In der aktuellen Gesundheitskrise sind wir alle gefordert, unsere Handlungen flexibel und verantwortungsvoll auf die aktuelle Situation anzupassen. Daher haben wir gemeinsam mit unserem Partner ORF beschlossen, den MINERVA Galaabend im Radiokulturhaus und die darauffolgende Fernsehausstrahlung auf das Frühjahr 2021 zu verlegen. Alle Nominierten stellen wir ab September ausführlich vor.

Frauen auf ihren Karrierewegen zu unterstützen und sie zu Engagement und Einsatz zu ermutigen, sollte eine gemeinsame gesellschaftliche Anstrengung sein.

Sheconomy, das neue Wirtschaftsmagazin aus dem Blickwinkel der unabhängigen und selbstbestimmten Frau, möchte mit dem Award MINERVA jene Persönlichkeiten und Unternehmen auszeichnen, die Frauen fördern, ihre Karrieremodelle unterstützen und für Lösungen zu einem Miteinander sorgen.

Die 10köpfige ExpertInnen Jury nimmt mit der Bewertung die Zuordnung in die MINERVA Award-Kategorien vor. Alle Preisträger, Projekte und Initiativen werden im Rahmen einer ORF-Gala-Veranstaltung vor den Vorgang gebeten und geehrt.

 

Die MINERVA Award-Kategorien & Jury

 

Martina Hacker


Leitung Human Resources und Organisationsentwicklung
ASFINAG

 

Elke Hesse


Direktorin MuTH,
Konzertsaal der Wiener
Sängerknaben

 

Mi-Ja Chun


Gründerin und CEO
Akakiko

 

Christine Marek


CEO
CM Consulting

Jasmin Soravia


COO Projektentwicklung
AT & D

Karin Meier-Martetschläger


GFin
Erika Martetschläger GesmbH,
Pfandleihanstalt

 

Sonderkategorie:

She lifetime achievement: Für das Lebenswerk einer außergewöhnlichen Persönlichkeit