Events

Covid-19 hält uns nicht von Vernetzung und Weiterbildung ab: Die besten Online-Events unserer Netzwerkpartner finden Sie hier.

Jänner

Aus Neugier und Interesse absolvierte Sara Telek 2008 die Ausbildung zur Fussballschiedsrichterin. Mittlerweile ist die 32-jährige seit 12 Jahren nahezu jedes Wochenende im Einsatz. Insgesamt rund 600 Spiele Erfahrung machen sie zu einer Routinierin in ihrem Bereich.
Erika Freeman wurde 1927 in Wien geboren und musste im Alter von 12 Jahren als Jüdin vor dem Naziregime in die USA, nach New York, flüchten. Dort studiert sie an der Columbia University und wird zu einer hoch angesehenen Psychoanalytikerin. Sie berät viele Politiker wie etwa die ehemalige israelische Ministerpräsidentin Golda Meir und wird zur mentalen Stütze diverser Hollywoodlegenden wie etwa Marilyn Monroe, Marlon Brando oder Woody Allen.
fim hat sich zusammen mit verschiedenen anderen Frauennetzwerken in 2019 zusammengetan und den Neujahrsempfang der Stuttgarter Frauennetzwerke ins Leben gerufen, weil wir gemeinsame Sache machen und Netzwerken auf die nächste Stufe heben wollen. Zwei Spezialistinnen für Digitalisierung, Fiona Liebehenz, Director International Key Account eCommerce, Bosch Professional Power Tools und Anja Hendel, Managing Director, diconium, werden in diesem Jahr Gast auf dem Podium sein.
In dieser ganztägigen Veranstaltung liegt der Fokus auf fachspezifischen Workshops und Diskussionen. Wichtig ist uns auch die Möglichkeit zum gemeinsamen Netzwerken. Wir freuen uns, wenn sich daraus auch über die Veranstaltung hinaus Kooperationen unter den Teilnehmerinnen und ihren Netzwerken sowie Vereinen ergeben.
Diskriminierung findet in unserem Berufsalltag immer noch statt. Jedoch ist das Erkennen von Diskriminierungsmustern und Diskriminierungsindikatoren nicht unbedingt leicht. Ziel dieser Veranstaltung ist, das Problembewusstsein zu erweitern und mit Hilfe unserer Referent*innen folgende Fragen zu beantworten.
Mehr erfahren