Für Höllbacher steht die Zufriedenheit ihrer MitarbeiterInnen und Kundinnen an allererster Stelle. Als wichtige Schnittstelle im Unternehmen sorgt die Bau-Expertin von der Planung bis hin zur Fertigstellung und zum Verkauf für effiziente, sichere Abläufe auf den Baustellen. Diese Prozesse möchte sie in ihrer zukünftigen Arbeit weiter optimieren.

Mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in der Planung und Ausführung von Bauprojekten bringt Höllbacher mit in ihre neue Position. 2014 legte sie die Baumeister-Prüfung erfolgreich ab. Im Jänner 2017 startete sie schließlich beim Premiumbauträger Glorit durch: Noch im selben Jahr erfolgte die Beförderung zur gewerberechtlichen Geschäftsführerin und Baumeisterin. Im Frühjahr 2018 übernahm sie die Leitung der Abteilung für Baumanagement. »Andrea Höllbacher ist eine beachtliche Führungspersönlichkeit. Sie hat in jeder Position mit einer unvergleichlichen Performance überzeugt. Mit ihrem fundierten Know-how und Erfahrungsschatz ist Höllbacher eine Bereicherung für das Unternehmen und unsere Kunden. Insofern war die Bestellung zur Prokuristin ein logischer Schritt«, teilt Glorit-Geschäftsführer Stefan Messar anlässlich der Beförderung mit.

Und auch Andrea Höllbacher freut sich über diesen großen Karriereschritt: »Es ist großartig, so viel Wertschätzung zu erfahren und an der Weiterentwicklung des Unternehmens teilhaben zu können.« Und fährt fort: »Wenn man in seiner Arbeit aufgeht, gehen die täglichen Aufgaben und Herausforderungen einfach leicht von der Hand.«

 

Header © Glorit