Man liest es immer wieder: »Zu wenige Frauen in MINT-Berufen«. Oder: »Immer noch deutlich weniger Frauen in Studiengängen technischer Universitäten«. In Ausnahmefällen auch mal nicht ex negativo formuliert: »Mehr Frauen in die Technik!«

Manch einer oder einem mag es mittlerweile schon wie eine alte Leier vorkommen, die in erster Linie resigniertes Kopfschütteln hervorruft. Wir sehen das anders, denken lieber an Zukunftsmusik und veranstalten gemeinsam mit unseren Partnern NTTAIT, Porsche Holding / IT, Zühlke, Wiener Netze und Magenta die Online Konferenz SHEtech. Nicht nur um möglichst vielen Frauen die Tech-Branche schmackhaft zu machen, sondern auch um aufzuzeigen, wie viele großartige Technikerinnen es bereits gibt, die in unterschiedlichsten Disziplinen Beeindruckendes leisten. Ihnen gebührt Sichtbarkeit – bei dieser Konferenz und natürlich auch darüber hinaus. Denn: »examples shape reality!«


WANN findet SHEtech statt? 19. November, 17:30 bis 19:30
WO findet SHEtech statt? Online – wobei Part 1 & 2 als Videostream angeboten und die darauffolgenden Break Out Sessions als virtuelle Meetings stattfinden werden

HIER geht es zur Anmeldung! 

Falls Sie hier noch Insights, Best Practices & Role Models aus Ihrem Unternehmen / Ihrem Netzwerk beisteuern möchten, dann senden Sie einfach eine kurze Mail / Info an hermann.sporrer@sheconomy.at


FOLGENDES PROGRAMM ERWARTET SIE: 

Introduction: SHEconomy & AIT

Keynote: Nora Lawender, CEO NTT Ltd. Austria 

Impulse zu Technologie & Jobs:

Impuls 1: KI vs. Fake News­– Mina Schütz, MA, Dissertantin

Impuls 2: Cybersicherheit von IT-Systemen – Dr. Maria Leitner, Scientist

Impuls 3: Forensik in virtuellen Währungen wie Bitcoin & Co – Dr. Sophia Rollet, Scientist 

Round Table »How to attract women for these future jobs«:

Was erwarten sich junge Frauen in Hightech-Berufen vom Arbeitgeber? Was braucht es in Unternehmen? Was unternehmen Firmen um Frauen zu fördern? Wie werden diese Projekte implementiert? 

Mit: Barbara Hotwagner (Head of Competence Unit, Zühlke), Sabine Bothe (HR-Leitung, Magenta), Astrid Wieland (ThenewITGirls), Irmgard Gmachl (Abteilungsleiterin New Vehicle Stock & Order Systems, Porsche Informatik GmbH) 

Interaktive Break-Out Sessions 

Break Out 1: How women innovate … Energy (Co Host OVE Fem & Wiener Netze)

Break Out 2: How women innovate … IT (Co Host: ThenewITgirls & TBD)

Break Out 3: How women innovate … Mobility (Co Host Women in Mobility & TBD)

Break Out 4: How women innovate … Real Estate / Stadt der Zukunft (Co Host: Salon Real & TBD)

Break Out 5: How women innovate … aus den Bereichen AI, Engineering, Robotics…

 

Weitere Infos zu den Speaker*innen werden hier laufend ergänzt.