Sind Sie Feministin?

Ich bin eine Frau mit viel Liebe für diese Erde und all die Lebewesen, die auf ihr existieren – somit auch für die Menschen und zwar auch im Kollektiv der Gesellschaft. Mir ist es ein großes Anliegen mitzuwirken, diese bewusster, reifer und somit gerechter zu gestalten. Wenn also Feminismus »Gender Equality« in allen Bereichen unseres gesellschaftlichen Zusammenseins bedeutet, ja, dann bin ich gerne und eindeutig Feministin.

Susanne Lederer-Pabst

Was war die größte Hürde, die Sie auf Ihrem bisherigen Karriereweg gemeistert haben?

Wenn ich es als Herausforderung bezeichnen darf anstatt als Hürde, dann eindeutig mein Muttersein. Ich liebe meine Familie und meine Kinder und möchte ihnen möglichst viel von mir geben. Gleichzeitig liebe ich es auch mit meinem beruflichen Sein der Welt zu dienen und Sinn zu stiften.

Was motiviert Sie jeden Tag aufs Neue?

Der »Welt« zu geben, wofür ich gekommen bin.

Welche drei Eigenschaften helfen Ihnen dabei, erfolgreich zu sein?

Intuition, Neugierde und Authentizität.

Mit welcher erfolgreichen Frau würden Sie gerne einmal zu Mittag essen und warum?

Es gibt so unglaublich viele großartige, erfolgreiche Frauen, dass ich jeden Tag mit einer davon Mittag essen wollen würde. Tatsächlich entdecke ich an jeder einzelnen Frau um mich herum etwas Wundervolles.