Es tut sich etwas in der Start-up-Szene: Immer mehr Start-ups setzen – sowohl im Inneren als auch nach außen – auf Nachhaltigkeit, Diversität und Qualität statt Quantität. Die »Zebra«-Philosophie erobert jetzt, aus Amerika kommend, zunehmend auch den europäischen Markt. »Weiße Weste, schwarze Zahlen« lautet die Devise. 

Wir freuen uns deshalb sehr, kommenden Mittwoch mit zwei Expertinnen über dieses spannende Thema sprechen zu dürfen:

Sandra Wobrazek ist seit 21 Jahren Journalistin und Partnerin in der Wiener Medienagentur Feuereifer Media Relations. Ihre journalistischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Medizin, Soziales, Medien und Film sowie Start-ups.

Claudia Winkler ist leidenschaftliche soziale Innovatorin und Unternehmerin. Sie ist Gründerin mehrerer Unternehmen unter anderem des nachhaltigen Mobilfunkers goood mobile in Deutschland und Österreich Für ihre Arbeit erhielt sie zahlreiche internationale Auszeichnungen u.a. als eine der »Most impactful global Social Innovators« am World CSR Day 2019. Sie ist der Meinung, dass Zebras die besseren Einhörner sind und es noch sehr viel mehr Vorbilder braucht. Denn: »examples shape reality!«


Das digitale Diskussions-Format von Sheconomy. Jeden Mittwoch um 17 Uhr warten Infos, learning sessions, Tipps und Fun. Wir schaffen eine Plattform für Frauen mit Lust auf Erfolg. Empowering ist die Devise – Gimme Five!

Dem Meeting treten Sie HIER bei. 

Meeting-ID: 897 5873 1787
Kenncode: 596166